Autodesk Navisworks

Für Ingenieur-, Bauwesen und Architektur zur Modellüberprüfung in 3D

Die Autodesk Navisworks-Produktfamilie liefert Funktionen zur Projektüberprüfung von 3D-Koordination, 4D-Planung, fotorealistische Visualisierung, dynamische Simulation und Analysen. Die Daten der Planung und Ausführung lassen sich in das Gesamtprojektmodell integrieren, das auch komplexe Daten aus Building Information Modeling (BIM), Digital Prototyping (DP) und der Anlagenplanung unterstützt. Durch eine effizientere Zusammenarbeit, Koordination und Kommunikation von Projekten können Probleme schon während Planung und Ausführung frühzeitig ausgeschlossen werden können.

Die Autodesk Navisworks-Familie setzt sich aus diesen Produkten zusammen:

Autodesk Navisworks Manage:
Bietet leistungsstarke Werkzeuge für zuverlässige Planungssimulationen und Validierungstests. Fehler und Risiken lassen sich so während der Bauausführung reduzieren.
  • Analysen für multidisziplinäre Projekte mit hoher räumlicher Komplexität
  • Digitale Identifizierung von Kollisionen und Konflikten, bevor diese zu Problemen auf der Baustelle führen
  • Auswertung und Verfolgung von Problemfällen bis zur Behebung
Autodesk Navisworks Simulation:
Die Software für Planungssimulation und Projektüberprüfung, ermöglicht die Integration, Analyse und Kommunikation von Planungs- und Ausführungsdaten. Durch die Gesamtansicht des Projekts werden Entscheidungsprozesse dank fundierter Informationen optimiert.
  • Integration grosser Datensätze (auch aus komplexen BIM- und Digital Prototyping-Projekten) in zentrales, koordiniertes Modell
  • Simulation der Bauplanung sowie Analysen zur Baustellenlogistik und -sicherheit
  • Effiziente Vermittlung von Planungsabsichten und Erstellung überzeugender Präsentationen
  • Optimierte Zusammenarbeit, einfacheres gemeinsames Lernen und Unterstützung von interdisziplinären Arbeitsabläufen

Nutzen Sie alle Vorteile einer Collection


Autodesk Navisworks ist Bestandteil der:

  • BIM Ready | BIM-Koordination | Basis & Spezialisierung Navisworks | 6-tägig (CH)

    Die Ausbildung besteht aus den Modulen

    • BIM-Methodik | Grundlagen (2-tägig)
    • BIM-Koordination | Grundlagen (2-tägig)
    • Spezialisierung | Autodesk Navisworks | Grundlagen (2-tägig)
      → Abschluss mit Zertifikat "BIM Ready | BIM-Koordinator"


    Der 6-tägige Kurs richtet sich an Projektleiter und fortgeschrittene Konstrukteure, unabhängig Ihrer Disziplin in der Baubranche.

    Im ersten Modul wird grundlegendes Wissen über die BIM-Methodik vermittelt. Dieses Modul schließen Sie – optional – mit der buildingSMART-Prüfung ab und erhalten ein international anerkanntes Zertifikat. Das BIM-Methodik Seminar setzt sich dabei aus den Teilen MuM e-learning (vorab zu erarbeiten) und Seminar mit Übungen zusammen.

    Das zweite Modul legt den Fokus auf den Gesamtprozess und vermittelt vertieftes Wissen der BIM-Koordination. Sie lernen die Umsetzung der Koordinationsprozesse in BIM Anwendungsfällen.

    Im dritten Modul lernen Sie, wie Autodesk Navisworks Ihren Koordinationsprozess optimieren kann. Neben der klassischen Kollisionsprüfung und dem Issue-Management werden Themen wie Bauablauf (4D), Kosten (5D) sowie Animation und Visualisierung besprochen.

    In den ersten beiden Modulen werden die Planungsdisziplinen Architektur, Tragwerksplanung, Gebäudetechnik und Infrastruktur zusammengefasst, um einen praktischen Austausch über die Gewerke hinaus zu erreichen.

    Im Rahmen der BIM-Ready-Ausbildung erlernen Sie sämtliche prüfungsrelevanten Inhalte der Professional Certification – Foundation Zertifizierung der buildingSMART. Die Online-Prüfung kann optional hinzugebucht werden und wird im Modul BIM-Methodik absolviert.

    Details & Anmeldung