MuM Software

Im Software-Segment präsentiert sich Mensch und Maschine als ein klassisches Softwarehaus, das mit rund 450 Mitarbeitern mehr als die Hälfte der Wertschöpfung im MuM-Konzern erwirtschaftet. Dabei konzentrieren wir uns auf die Felder CAD/CAM, BIM/Ingenieurbau/Statik, Garten-, Landschafts- und Tiefbau sowie Elektro-CAD:
 
  • CAD/CAM-Lösungen der 100%-Tochtergesellschaft OPEN MIND AG werden für Fräs-, Bohr- und Dreh-Bearbeitung in verschiedensten Branchen, wie im Maschinenbau, dem Werkzeug- und Formenbau, der Automobil-, Luft- und Raumfahrtindustrie, sowie in der Medizintechnik, Spielzeug-, Schmuck- und Uhrenindustrie eingesetzt. Der MuM-Konzern steht in diesem interessanten Nischenmarkt in der ersten Reihe der Anbieter und deckt als weltweiter Technologieführer mit seinen Produktlinien hyperMILL und hyperCAD S primär das High-End-Segment ab. Vertriebsbüros in vielen Ländern Europas sowie in Japan, Singapur, China, Taiwan, Indien, den USA und Brasilien sorgen für eine weltweite Präsenz der MuM-eigenen CAD/CAM-Software.
OPEN MIND
  • Mit Wirkung zum 1.1.2019 erhöht MuM seine langjährige strategische Beteiligung an der SOFiSTiK AG von 13,3% auf 51% und verstärkt damit sein BIM-Softwareangebot ganz wesentlich (Meldung vom 13.12.2018). SOFiSTiK ist ein technologisch führender Anbieter von Statik- und Bewehrungs-Software für den Brücken-, Tunnel- und Hochbau mit beeindruckenden Referenzen in aller Welt: z.B. die BMW-Welt in München, die neue Brücke über den Bosporus und das Brasilia National Stadion, um nur drei von tausenden in über 30 Jahren mit Hilfe von SOFiSTiK-Software berechneten Bauprojekten zu nennen.
SOFiSTiK AG
  • Die Tochtergesellschaft DATAflor AG hat eine starke Marktstellung im deutschsprachigen Garten- und Landschaftsbau (GaLaBau) sowie im Tiefbau. Die angebotenen Lösungen umfassen nicht nur den grafischen Planungsteil, sondern integrieren zusätzlich die komplette kaufmännische Kalkulation und Abrechnung.
DATAflor
  • Seit MuM 2014 die 5 Jahre vorher an Autodesk verkaufte CAE-Software (Computer Aided Engineering) ecscad zurücklizensiert hat, wird am komplett neuen, aber voll Daten- und weitgehend bedienungskompatiblen Nachfolger eXs gearbeitet. Jetzt ist es soweit: eXs geht völlig neue Wege in der CAE-Projektierung für die Industrie-Gewerke Elektrotechnik, Verfahrenstechnik, Hydraulik und Pneumatik ebenso wie für die Gebäudetechnik als Gewerk im Rahmen von BIM-Projekten. Mit schneller Datenbank, mehr Funktionalität bei einfacherer Bedienung und freier Konfigurierbarkeit setzt eXs neue Maßstäbe für CAE-Software.
ecscad
Die eigene Software-Entwicklung bei MuM ist aber nicht auf das Software-Segment beschränkt. Sie erstreckt sich auch auf das MuM-Systemhaus, wo primär Zusatz-Applikationen und Branchenlösungen entwickelt wurden, um kundenspezifische Lösungen mit möglichst vielen bewährten Standardkomponenten preiswert anbieten zu können:
Datenmanagement-Software PDM pinpoint für Industrie 4.0
pdm pinpoint
Branchenlösungen BIM Booster für den Baubereich/BIM
bimbooster
Branchenlösungen Plant Suite für den Anlagenbau
plantsuite

Branchenlösungen MapEdit für GIS/Infrastruktur
mapedit

Varianten- und Konfigurator-Software customX
customX

MuM Symbolbibliotheken
für viele Branchen