MuM Vision 2019 in München - Rückblick und Impressionen

„Eine sehr gelungene Veranstaltung in entspannter Atmosphäre - Bitte laden Sie mich wieder ein!“

Welten verbinden – bewährte Prozesse und neue Trends

Ein großes Dankeschön an alle, die dabei waren. Knapp 240 Gäste kamen am 16. Juli zur MuM Vision 2019 ins Schloss Nymphenburg. Die Zusammenarbeit mit unseren Referenten, Sponsoren und Autodesk war sehr erfolgreich.

Künstliche Intelligenz + Menschen: Zusammen unschlagbar!
Reinhard Karger, M.A. - Unternehmenssprecher Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, DFKI begeisterte mit seinem Vortrag über den aktuellen Stand und die Bedeutung von schwacher und starker KI im Zusammenspiel mit uns Menschen.
BIM-Strategie der Deutschen Bahn AG für die nächsten Jahre
Candy Friauf – Geschäftsführung Competence Center Großprojekte 4.0 der DB Netz AG gewährte, mit seinem Vortag, einen Einblick über die fest definierten Ziele der Deutschen Bahn im Hinblick auf die BIM-Strategie, für die nächsten Jahre.
 
BIM aus Sicht der Staatsbauverwaltung Bayern
Weiter ging es mit dem Vortrag von Herrn August Pries – Leiter CAD der Landesbaudirektion Bayern. Neben aktuellen (Pilot-)Projekten stellte Herr Pries einige „BIM-Ansätze“ aus Vergangenheit und Gegenwart vor.
 
Komplexität und Variantenvielfalt erfolgreich managen
Auswege aus dem Teufelskreis der steigenden Kundenanforderungen und Konstruktionsstunden bei sinkenden Losgrößen und Deckungsbeiträgen zeigte mit praktischen Lösungsansätzen Sören Lechner von DLP Engineers.
Architektur und Industrie vereint
Im Anschluss fanden parallel Fachvorträge zu den Themen Bau und Architektur, Industrie und Maschinenbau sowie Infrastruktur Management statt. So hatten die Besucher die Gelegenheit, sich über neue Trends in ihrem Fachgebiet zu informieren, aber auch mal über den eigenen „Tellerrand“ zu blicken.

Bei der Fachausstellung informierten sich die Besucher über neue Technologien von MuM und unseren Partnern. Natürlich kam auch das Networking während der Ausstellung oder beim gemeinsamen Genuss des Grillbuffets nicht zu kurz.

Wir freuen uns schon jetzt auf die MuM Vision 2020!