BIM-Ready | BIM-Methodik | Grundlagen | 2-tägig (CH) | 23.09.2020 in Zürich

BIM-Methodik-Trainings für alle, die im Umfeld des Bauwesens tätig sind und grundlegendes, zertifiziertes Wissen über BIM und die openBIM-Standards erlangen wollen.

Sie lernen die BIM-Methodik mit ihren Begrifflichkeiten und Rollen kennen. Der Ausbildungslehrgang orientiert sich an den openBIM Grundsätzen der buildingSMART, sowie am internationalen BIM-Standard ISO19650-1 und vermittelt darüber hinaus Einblicke in nationale Standards und Richtlinien.

Der 2-tägige Kurs richtet sich an alle, die in die BIM-Thematik einsteigen möchten und damit gleichermassen an Konstrukteure, Projektleiter und Geschäftsführer, unabhängig Ihrer Disziplin in der Baubranche. Der Kurs vermittelt spezifisches Wissen über die BIM-Methodik.
Dabei werden in diesem Kurs die Planungsdisziplinen Architektur, Tragwerksplanung, Gebäudetechnik und Infrastruktur zusammengeführt, um einen praktischen Austausch über die Gewerke hinaus zu erreichen.

Ihr BIM-Methodik Seminar setzt sich dabei aus folgendenden Teilen zusammen:

  • 4-stündiges MuM e-learning (vorab zu erarbeiten)
  • 2-tägiges Seminar mit Übungen 

Die Vermittlung des prüfungsrelevanten Wissens erfolgt im Rahmen des 4-stündigen e-learning Moduls. Daher muss das komplette E-Learning abgeschlossen sein, um an der Prüfung teilzunehmen. Es wird Ihnen dazu ein persönlicher Zugriff auf das
MuM e-learning Portal eingerichtet, auf dem Sie selbstbestimmt und zeitlich flexibel Ihre Lerneinheiten vor dem
Präsenzseminar absolvieren können.

Das Modul schliessen Sie - optional - mit der buildingSMART-Prüfung ab und erhalten ein international anerkanntes Zertifikat.

Der Abschluss des BIM-Methodik-Kurses wird zu 100% angerechnet, sollten Sie sich entscheiden, nach diesem Grundlagenkurs eine BIM-Ready-Ausbildung zum BIM-Konstrukteur oder BIM-Koordinator zu absolvieren.

Seminarzeiten
11.01.2021 von 08:30 bis 16:30 Uhr
12.01.2021 von 08:30 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine Schweiz AG
Ort
Mensch und Maschine Schweiz AG
Baslerstrasse 30, CH-8048 Zürich
Dauer
2 Tage
Seminarzeiten
14.12.2020 von 08:30 bis 16:30 Uhr
15.12.2020 von 08:30 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine Schweiz AG
Ort
Mensch und Maschine Schweiz AG
Baslerstrasse 30, CH-8048 Zürich
Dauer
2 Tage
Seminarzeiten
25.11.2020 von 08:30 bis 16:30 Uhr
26.11.2020 von 08:30 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine Schweiz AG
Ort
Mensch und Maschine Schweiz AG
Baslerstrasse 30, CH-8048 Zürich
Dauer
2 Tage
Seminarzeiten
19.10.2020 von 08:30 bis 16:30 Uhr
20.10.2020 von 08:30 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine Schweiz AG
Ort
Mensch und Maschine Schweiz AG
Baslerstrasse 30, CH-8048 Zürich
Dauer
2 Tage
Zielgruppe
Der BIM-Methodik Kurs richtet sich an alle, die in die BIM-Thematik einsteigen möchten.
Voraussetzungen
Windows-Kenntnisse
Level
Grundlagen
Gesamtpreis
1.500 CHF zzgl. gesetzl. MwSt.
Anmelden Zurück
Anmelden Zurück
Anmelden Zurück
Anmelden Zurück
Zurück

BIM-Ready | BIM-Methodik | Grundlagen | 2-tägig (CH)

An Ihrem gewünschten Schulungsort ist für dieses Modul leider kein Termin verfügbar.
Klicken Sie auf „weitere Orte“ und wählen Sie für dieses Modul einen anderen unserer Standorte.

Bitte wählen Sie die gewünschten Termine.

Inhalte:

  • Verständnis der BIM-Methode
  • Vorteile und Herausforderungen der BIM-Methode
  • Erlernen des Fachvokabulars 
  • Kennenlernen von buildingSMART und den buildingSMART Standards
  • Offene und interoperable Lösungen
  • Nationale Normen und Richtlinien
  • Betrachtung der wichtigsten BIM-Planungsdokumente
  • Kenntnisse für die praktische Anwendung von openBIM-Standards
  • Verständnis über die Anforderungen an einen Projektraum erlangen
  • Die BIM-Kompetenz im eigenen Unternehmen bewerten

Im Seminarpreis enthalten:

Pausenimbiss, Getränke, Mittagessen, MuM-Seminarunterlagen und Zertifikat
Der Seminarpreis versteht sich pro Seminarteilnehmer/-in.

Unsere Seminare finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen statt.
Falls dieses Seminar nicht stattfindet, informieren wir Sie hierüber spätestens 2 Wochen vor Seminarbeginn.