Digital Engineering | Autodesk Inventor Nastran | FEM | Grundlagen | 3-tägig

In diesem Seminar lernen Sie, anhand theoretischer und praktischer Beispiele mit der Finite-Elemente-Methode (FEM) Simulationen an Entwürfen durchzuführen, um durch ein vollständiges Portfolio an fortschrittlicher Simulationsstudientypen physische Prototypen zu reduzieren.

Seminarzeiten
11.12.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
12.12.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
13.12.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Preis
1’470 CHF zzgl. gesetzl. MwSt.
Veranstalter
Mensch und Maschine At Work GmbH
Ort
Online-Präsenzseminar
Dauer
3 Tage
Seminarzeiten
04.09.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
05.09.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
06.09.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Preis
1’470 CHF zzgl. gesetzl. MwSt.
Veranstalter
Mensch und Maschine At Work GmbH
Ort
Online-Präsenzseminar
Dauer
3 Tage
Seminarzeiten
03.06.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
04.06.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
05.06.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Preis
1’470 CHF zzgl. gesetzl. MwSt.
Veranstalter
Mensch und Maschine At Work GmbH
Ort
Online-Präsenzseminar
Dauer
3 Tage
Zielgruppe
Die Ausbildung richtet sich an Konstrukteure und Berechnungsingenieure zur Berechnung von digitalen Prototypen aus Inventor-Skizzen, -Bauteilen und -Baugruppen sowie CAD 3D-Neutralformaten.
Voraussetzungen
Ausbildung Digital Engineering für Inventor oder entsprechende Inventor Kenntnisse
Level
Grundlagen
Anmelden
Anmelden
Anmelden

  • An praxisnahen Übungsbeispielen erlernen Sie folgende Grundlagen:
  • Theorie der FEM-Berechnung in Kurzform
  • Kennenlernen der wichtigsten Analysearten:
    •    Lineare Statik
    •    Knicken
    •    Nichtlineare Statik
    •    Eigenfrequenzen
    •    Schwingungsanalyse
    •    Bauteilermüdung
    •    Wärmeübertragung
  • Die wichtigsten Auflager- und Belastungs- und Kontaktarten
  • Funktionen für die Netzgenerierung und Steuerung
  • Funktionen für die Ergebnisbewertung

Im Seminarpreis enthalten:
Pausenimbiss, Getränke, Mittagessen, MuM-Seminarunterlagen und Zertifikat.
Der Seminarpreis versteht sich pro Seminarteilnehmer/-in.
Jedem Teilnehmer steht ein vollständig eingerichteter CAD-Arbeitsplatz zur Verfügung.