Autodesk Inventor | Grosse Baugruppen | 2-tägig (CH)

Sie erlernen den Umgang mit Regelwerken zum bestmöglichen Aufbau von grossen Baugruppen und Anwenden in technischen Zeichnungen. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, Ihre Bestandsdaten zur Performance-Steigerung optimal anzupassen.

Seminarzeiten
31.10.2019 von 08:30 bis 16:30 Uhr
01.11.2019 von 08:30 bis 16:30 Uhr
Preis
1.300 CHF zzgl. gesetzl. MwSt. Im Seminarpreis enthalten: Pausenimbiss, Getränke, Mittagessen, Seminarunterlagen und ein Teilnehmerzertifikat
Veranstalter
Mensch und Maschine Schweiz AG
Ort
Mensch und Maschine Schweiz AG
Reiherweg 2, CH-5034 Suhr
Dauer
2 Tage
Seminarzeiten
29.08.2019 von 08:30 bis 16:30 Uhr
30.08.2019 von 08:30 bis 16:30 Uhr
Preis
1.300 CHF zzgl. gesetzl. MwSt. Im Seminarpreis enthalten: Pausenimbiss, Getränke, Mittagessen, Seminarunterlagen und ein Teilnehmerzertifikat
Veranstalter
Mensch und Maschine Schweiz AG
Ort
Mensch und Maschine Schweiz AG
Reiherweg 2, CH-5034 Suhr
Dauer
2 Tage
Zielgruppe
Anwender von Autodesk Inventor, die mit grossen Baugruppen arbeiten
Voraussetzungen
Grundkenntnisse Autodesk Inventor
Level
Aufbau
Anmelden Zurück
Anmelden Zurück
Zurück

29.08.-30.08.19 CH-5034 Suhr Termin auswählen
31.10.-01.11.19 CH-5034 Suhr Termin auswählen
  • Grundsätzliche Empfehlungen im Umgang mit Baugruppen
  • Wichtige CAD-Systemeinstellungen
  • Optimieren von Bestandsdaten
  • Handhabung von Einkaufteilen
  • Anwenden von Baugruppen-Tools
  • Erkennen der optimalen Engineering-Methodik
  • Planen und Anwenden von Raumengineering (Skelett-Modellaufbauten)
  • Strukturiertes Aufbauen grosser Baugruppen
  • 2D-Planerstellung mit grossen Baugruppen


Im Seminarpreis enthalten:
Pausenimbiss, Getränke, Mittagessen, MuM-Seminarunterlagen und Zertifikat.
Der Seminarpreis versteht sich pro Seminarteilnehmer/-in.
Jedem Teilnehmer steht ein vollständig eingerichteter CAD-Arbeitsplatz zur Verfügung.

Unsere Seminare finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen statt.
Falls dieses Seminar nicht stattfindet, informieren wir Sie hierüber spätestens 2 Wochen vor Seminarbeginn.