BIM-Konstruktion | Ausbildung für die Industrie | Grundlagen | 3-tägig (CH)

Seminarbeschreibung

Die praxisorientierte Ausbildung "BIM-Konstrukteur für die Industrie" vermittelt grundlegende Konzepte, Workflows und Methoden für die Anwendung von Building Information Modeling (BIM) für die Maschinenbauer. Sie lernen den Umgang mit Autodesk Revit, von der Benutzeroberfläche bis hin zum Aufbau von Familien. Nach dem Kurs können sie 3D-Familien mit den wichtigsten parametrischen Bauteilen erstellen. Weiter kennen Sie das Vorgehen vom Datentransfer Maschinenbau ->  Bauwesen und zurück und haben Kenntnis über Transfer-Formate (z.B. ifc).

Die Ausbildung BIM-Konstruktion für die Industrie besteht aus den Modulen

  • Inventor BIM Daten für die Industrie
  • Revit Familien (Bibliotheksteile) für die Industrie
  • Revit Grundlagen für die Industrie

MuM-Online-Präsenzseminar

Unsere Online-Präsenzseminare werden in sogenannten virtuellen Klassenräumen durchgeführt.

Jedem Teilnehmer steht über einen Online-Zugriff ein eigener Hochleistungs-CAD-Rechner zur Verfügung. Es ist nicht notwendig, einen eigenen CAD-fähigen Rechner sowie entsprechende CAD-Lizenzen zu besitzen, ein handelsüblicher Rechner mit aktiver, stabiler Internetverbindung (Empfehlung ab 3.000 kbit/s) ist ausreichend.

Unsere Dozenten sind zur Bild- und Tonübertragung über ein Dozenten-Meeting-Fenster für jeden Teilnehmer sichtbar, zu jeder Zeit ansprechbar und stehen für Ihre individuellen Fragen zur Verfügung.

Sie erhalten vor dem Seminar einen personalisierten Zugriff auf Ihren persönlichen Online-CAD-Rechner!

Durch regelmäßige Pausen wird sichergestellt, dass jeder Teilnehmer dem Unterrichtsgeschehen gut folgen kann und genug Zeit für die Übungseinheiten hat. Unsere Online-Präsenzseminare sind so konzipiert, dass Sie mit derselben hohen Qualität und mit denselben Lerninhalten rechnen können, wie Sie es aus unseren Präsenzseminaren gewöhnt sind.


Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation der benötigten Online-Meeting-Software erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung in separater E-Mail von uns zugeschickt.


Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an Bauprodukte-Hersteller, Planer von Anlagen in Gebäuden und Koordinatoren von Gebäudeausrüstungen.
Voraussetzungen
Windows-Kenntnisse, CAD Grundkenntnisse, stabile Internetverbindung ab 3.000 kbit/s, Telefon oder VoiceOverIP, optional zweiter Bildschirm
Level
Grundlagen
Zurück

Momentan sind keine Termine geplant. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie sich für dieses Seminar interessieren.

Tag 1 -  Revit Grundlagen für die Industrie

  • BIM Kurzeinführung für den Maschinenbau
  • Grundlagen Revit
  • Erstellen Industriehalle
  • Verknüpfen von Modellen
  • Erzeugen von Ansichten und Schnitten aus dem Modell

Tag 2 - Revit Familien für die Industrie

  • Grundlagen parametrischer Familien (Bibliotheksteile)
  • Einen parametrisierten Energiespeicher erstellen
  • Typ-, Exemplar- und Hersteller Parameter
  • Rohranschlüsse, Montageräume, Materialen hinzufügen
  • Unterkategorien und Typenkataloge

Tag 3 – Inventor BIM Daten für die Industrie

  • Den korrekten Detaillierungsgrad wählen
  • Aus dem Inventor heraus vereinfachte BIM Objekte erstellen
  • Hersteller-Eigenschaften und Anschlüsse hinzufügen
  • BIM Daten (RVT, IFC) kennen und importieren in Inventor
  • Navisworks Koordination

Im Seminarpreis enthalten: 
Eigener CAD-fähiger Schulungsrechner, sämtliche zum Online-Zugriff benötigten Softwarelizenzen,
MuM-Seminarunterlagen und Zertifikat (wird vor Schulungsbeginn per Post zugestellt)
Der Seminarpreis versteht sich pro Seminarteilnehmer/-in.

Unsere Seminare finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen statt.
Falls dieses Seminar nicht stattfindet, informieren wir Sie hierüber spätestens 1 Woche vor Seminarbeginn.