Kadertag Gebäudetechnik



Mit dem Schwerpunkt «Technologien im Wandel – sind wir bereit?» des 14. Kadertages der Gebäudetechnik lernen Führungspersonen aus Firmen der Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik mehr von der Zukunft zu sehen als die Konkurrenz.

Hochkarätige Referenten erläutern Fragen wie: Welche neuen Technologien verändern unseren Alltag? Was bedeuten diese Veränderungen für unsere Wirtschaft und unsere Unternehmen? Was ist künstliche Intelligenz? Wie weit sind wir in der Robotik? Welche Rollen nehmen diese Technologien bereits ein und wie können wir mit den zukünftigen Herausforderungen umgehen?

Besucherinnen und Besucher erhalten topaktuelle Informationen, die besonders auf die Bedürfnisse von KMUs zugeschnitten sind. Ein hoher Lerneffekt und viele spannende Begegnungen sind vorprogrammiert!

Zielgruppe

Alle Branchenpartner der Gebäudetechnik, Betreiber und Unterhalter von Immobiliengesellschaften, Planer und Ingenieure, Architekten, Chefmonteure und Systemanbieter sowie Vertreter der öffentlichen Hand.

Technologien im Wandel - sind wir bereit?

• Welche neuen Technologien verändern unseren Alltag?
• Was heisst das für unsere Wirtschaft, für unsere Unternehmen?
• Was ist künstliche Intelligenz? Und welchen Einfluss nimmt sie?
• Wohin geht der Weg in der Robotik? Projekte, Visionen
• Digitalisierung konkret, realisierte Beispiele
• Arbeit 4.0 als Herausforderung für Personal und Führung
• Wie gehen wir mit diesen Herausforderungen um?

Agenda


Zeit


Themen


Referenten

08:30 Türöffnung

09:00 Begrüssung

Ivan Oberti, Präsident ProKlima, führt durch die Tagung
09:15 Ist die Schweiz fit für die digitale Zukunft?


Prof. Dr. Rudolf Minsch
Stv. Vorsitzender der Geschäftsleitung, Leiter allgemeine Wirtschaftspolitik & Bildung / Chefökonom, economiesuisse
09:45 Vom Forschungslabor auf die Baustelle:
Welche neuen Technologien sind in der Poleposition?


Dr. Peter Richner, stv. Direktor, Departementsleiter Ingenieurwissenschaften, Empa
10:15 Pause / Networking
10:55 Trends im Schweizer Bau- und Immobilienmarktlock 3: Ausführung

Patrick Schnorf, Immobilienexperte und Partner, Wüest Partner AG, Zürich
11:25 Wie verändert die Cloud die (Geschäfts-)Welt von morgen?

Marc Holitscher, National Technology Officer, Mitglied der Geschäftsleitung Microsoft Schweiz
11:55 Stehlunch / Networking

13:30 Digitale Anwendungsfälle für die Gebäudetechnik
Thomas Glättli, Birgitta Schock, Bauen digital Schweiz
 
Thomas Glättli, Birgitta Schock, Bauen digital Schweiz
14:00 Digitalität & Humanität - Wie die digitale Transformation das menschliche Element immer wichtiger macht

Nicole Brandes, Int. Management Coach, Autorin, Partnerin des Zukunftsinstituts und Top Consultant im Bereich Human Potential und Personal Development
14:30 Pause / Networking

15:10 Mehr von der Zukunft sehen als die Konkurrenz Dr. Pero Mićić, Zukunftsexperte, Autor, Managementberater,
Vorstand der FutureManagementGroup AG
 
15:40 EU-Rahmenabkommen: Aktueller Stand, Auswirkungen,
Perspektiven für die Schweiz und die Schweizer Wirtschaft

Sebastian Ramspeck, Brüssel-Korrespondent des Schweizer Fernsehens SRF
16:25 Schlusswort Ivan Oberti
 
16:30

Apéro und Networking

  

Datum
05.11.2019
Zeit
08:30-16:30
Preis
360.− / 310.− für Mitglieder vom energie-cluster.ch und den Partnerverbänden
Veranstalter
Mensch und Maschine Schweiz AG
Ort
Trafohalle Baden
Brown Boveri Platz 1, CH-5400 Baden
Anmelden Zurück