BIM 360 Field: BIM für die Baustelle

BIM 360 Field ist eine cloudbasierte Technologie, welche ermöglicht, die Kommunikation zwischen Baustelle und Planungsbüro zu verbessern. Die digitalisierten Prozesse für die Baustelle lassen sich auch mit 2D Informationen intelligent verknüpfen, so dass BIM auf der Baustelle eingeführt werden kann, während die Planung noch in 2D weiterarbeitet.

Dieser 1-tägige Kurs wurde spezielle für Kunden (ArchiCAD, Vectorworks, Allplan, Revit, AutoCAD, etc.) entwickelt, die aus der bestehenden 2D Planung alle Baustelleninformationen (Pläne, Dokumente, etc.) digital auf die Baustelle bringen wollen, um so das Baustellenmanagement zu vereinfachen.

Kursziel

  • Digitalisiertes Baustellenmanagement verstehen
  • Bestehende und neue Prozesse in einer cloudbasierten Technologie abbilden
  • BIM 360 Field Funktionen verstehen und anwenden
  • BIM 360 Field Projekt aufsetzen und konfigurieren
  • BIM 360 Field Prozesse abbilden

Hinweis: Die Gruppenseminare finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen statt! Falls das Seminar nicht stattfindet, informieren wir Sie hierüber spätestens 2 Wochen vor Seminarbeginn!

Datum
18.05.2018
Preis
850 CHF zzgl. gesetzl. MwSt.
Veranstalter
Mensch und Maschine Schweiz AG
Ort
Baslerstrasse 30, CH-8048 Zürich
Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an Bauleiter, Projektleiter und leitende Mitarbeiter aller Gewerke.
Voraussetzungen
Verständnis über Baustellenmanagement. Es werden keine CAD Kenntnisse vorausgesetzt.
Level
Grundlagen
Anmelden Zurück
Zurück

Kursinhalte

  • Einführung in BIM für die Baustelle
  • Cloudbasierte Technologien für verbesserte Zusammenarbeit
  • Bestehende Prozesse aufzeigen und evtl. verbessern
  • BIM 360 Field Funktionen
  • Mängel, Checklisten, Aufgaben, Bautagebuch, Berichte und Analysen, Benutzer und Rechte verwalten, etc.
  • Umgang mit BIM Modellen

18.05.18 CH-8048 Zürich Termin auswählen