MuM GIS Anwendertreffen 2018 in Suhr

 
Infrastrukturlösungen von Mensch und Maschine (MuM) verknüpfen erfolgreich Anwendungen aus allen Sparten der räumlichen Datenverarbeitung. MuM verbindet Standard-Produkte von Autodesk, Microsoft, Oracle, Opensource Lösungen sowie eigene Entwicklungen, wie MuM MapEdit, zu kundenspezifischen Lösungen für eine erfolgreiche Umsetzung aktueller Anforderungen und Geschäftsprozesse in einer digitalen Welt.

Informieren Sie sich beim jährlichen MuM GIS Anwendertreffen in Fulda über aktuelle Lösungen, zukünftige Entwicklungen und Trends. Diskutieren Sie mit uns, sprechen Sie mit anderen Kunden, profitieren Sie von deren Erfahrungen und lassen Sie sich inspirieren.

Agenda:

09:30 Uhr     Begrüssung
Markus Klingler
Mensch und Maschine
09:40 Uhr    News zu MuM Schweiz & Autodesk
Markus Klingler
Mensch und Maschine
10:10 Uhr    Neuerungen zum WebGIS
- Neuerungen für das nächste Release von MuM MapEdit
- MuM Planauskunft - Im Einsatz bei Groupe E
Thomas Hiller, Peter Widmer
Mensch und Maschine
10:30 Uhr    MuM MapEdit Strategie & Ausblick 2020
Thomas Hiller
Mensch und Maschine
11:00 Uhr    MuM MapEdit mit PostGIS & MapServer
Thomas Hiller
Mensch und Maschine
11:30 Uhr    MuM MapEdit Vorschau Cad Connect + Author
Thomas Hiller
Mensch und Maschine
12:00 Uhr    Mittagspause
13:30 Uhr    Aus der Praxis: MuM MapEdit im Einsatz
bei der
IWB Industrielle Werke Basel
Christian Wüthrich, Björn Lache
IWB Industrielle Werke Basel
14:00 Uhr    MovE- Mobile Datenerfassung OFFLINE
Jessica Terwei
Mensch und Maschine
15:00 Uhr    Diskussion und Erfahrungsaustausch
15:30 Uhr    Ende der Veranstaltung und Apéro

 
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!